Stoffwechselerkrankungen

Fehlen dem Körper wichtige Substanzen oder produziert, speichert oder erhält er zu viele davon, geraten Körperkreisläufe aus dem Gleichgewicht.

Bekannte Stoffwechselerkrankungen sind u. a. Diabetes Mellitus oder auch entzündliche Gelenkerkrankungen wie Gicht oder Rheuma. Ebenso können aber auch Bereiche des Gehirns betroffen sein. Zellen bilden sich zu langsam oder gar nicht, Nervenbahnen sind evtl. betroffen. Meist dauert es bis zu einer Diagnose sehr lange und die Familie ist bis auf das Äußerste belastet.