Pfingsten 2013 in Latzwall

 

Siehe, der Herr lässt es hören bis an die Enden der Erde:


Sagt der Tochter Zion:

Siehe, dein Heil kommt!


(Jesaja 62, aus 11) .

Wieder einmal haben wir uns im Kreise der INBEKIANER getroffen. Das Wiedersehen war noch inniger und die Freude noch größer.

Ja, man kann sagen: Wir sind noch mehr zusammengewachsen. 

 

Die Bilder sprechen Bände. 

 

Am Samstag war das Wetter leider nicht so prickelig. Deshalb haben wir mit leckerem Essen und Trinken und "Spielen rund ums Haus" die Zeit versucht, SINNVOLL zu nutzen. Wie macht man das???????

 

Tja, mit guten Gesprächen und viel Musik....denn.....wo gesungen wird, ist Sonne im Herzen......

 

...und so haben wir uns dann auch auf den Pfingstgottesdienst eingestimmt...denn die Spannung war riesengroß......

 

Und wenn Ihr ganz genau hinschaut, dann entdeckt Ihr die ersten INBEKI-Kinder in unserem schönen Chor :-)

Der Pfingstgottesdienst ist zu Ende und wir müssen die Sonne nutzen, um ein Bild von uns allen gemeinsam zu schießen. 

 

Eine wirklich beeindruckende Größe - dabei waren noch längst nicht alle dabei!!!

Und dann war auch die Sonne da......INBEKI-Wetter, wie wir es gewohnt sind. Also haben wir es uns gemütlich gemacht, die Kinder haben gespielt und musiziert und wir haben schon mal geplant, wie es mit uns so weitergeht......Im Oktober in Weimar, Silvester ist auch schon wieder aktuell und dann kommt noch der internationale Kirchentag, an dem wir aktiv werden wollen. Danach kommt dann schon wieder das Jahreshaupttreffen auf der Wasserkuppe......Ihr seht, wir sind aktiv und fleißig :-)

Vielen Dank an die Organisatoren. Danke Christiane, dass Du so viel Zeit investiert hast, um uns so eine schöne Zeit zu schenken. Danke an ALLE, denn es haben alle auch viele Köstlichkeiten mitgebracht, die uns die Zeit versüßt haben. 

Schön, dass es Euch gibt!!!!!!!!