3. Treffen 2011 - Handicapped-Gottesdienst mit dem Stammapostel in NRW

Ihr Kinder ward wie immer super toll. Ihr habt sofort wieder sehr viel Spaß miteinander gehabt und konntet Euch untereinander austauschen und die Zeit miteinander einfach nur genießen.

Ohne Euch Kinder gäbe es nicht INBEKI - darauf könnt Ihr stolz sein!!!  

Wie schön, wir haben wieder Zuwachs bekommen.

Ein herzliches Willkommen allen "Neuen"!

Der Austausch ist für uns Eltern so wichtig. Wieder einmal tut es so unwahrscheinlich gut, nicht alleine zu sein. Im Gegenteil, wir merken immer mehr, dass es "Normal" wohl gar nicht gibt. Eine sehr denkwürdige Erkenntnis.

Wie sagte Richard von Weizsäcker so schön:

Behindert sein heißt anders sein - und anderssein ist normal! 

Selbstverständlich braucht ein Jeder auch Bewegung! Und da wir ja aus den letzten Treffen wissen (siehe Vater Abraham) dass mit Bewegung auch der Geist besser arbeitet, haben wir uns auch sofort auf den Weg gemacht.....der Eine etwas schneller, der Andere etwas langsamer....Jeder nach seiner Lust und Laune.....und immer in der Vorfreude auf den eigentlichen Höhepunkt unseres Treffens: den Gottesdienst für Handicapped-Kids mit unserem Stammapostel.  

Endlich ist es soweit - der Gottesdienst beginnt und die Erwartung steigt..........und wird wohl wirklich übertroffen!!

Der Chor mit Gebärdensprache bringt die Lieder sehr einfühlsam

 "unter die Haut" und auch die Kinder spüren die herzliche Atmosphäre. Ein ganz besonderes Lob geben wir auch an die lieben Kinderbetreuer weiter. Und überhaupt: wo gibt es schon so viel leckere Getränke vor dem Gottesdienst und soooo leckere Würstchen danach.

 Und dann ist es soweit - der Stammapostel kommt und ist mitten drin! Ihr Kinder habt Gelegenheit, ihm die Hand zu geben und ein Autogramm in Euer Gesangbuch schreiben zu lassen. Wirklich interessant. Die Autogrammstunde bleibt wohl für alle Zeit ein Highlight! Ich weiß, dass sogar ein Kind bereits die Nacht darauf das Buch unter dem Kopfkissen versteckt hat.....und  wunderbar geschlafen hat!

Danke lieber Stammapostel! Vielleicht kannst Du ein wenig erahnen, wieviel Freude Du unseren Kindern geschenkt hast.  

Nun ist auch schon alles wieder vorbei. Ich glaube, wir sind uns alle einig:

Wir haben Freunde gefunden!!!


Neue Pläne konnten geschmiedet werden....ganz viel Vorfreude ist entstanden auf das nächste Treffen.....wir wünschen allen, die nun nicht dabei sein konnten, dass sie es beim nächsten Mal im Oktober in Bad Hersfeld möglich machen können.

 

Eure INBEKI´s